2. Mieten & Wohnen Konferenz in Berlin

2. MIETEN & WOHNEN – KONFERENZ 

AM 16./17.SEPTEMBER 2016 IN BERLIN

Humboldt Universität Berlin

NMuW-Logo_1Das vor einem Jahr gegründete Netzwerk Mieten & Wohnen lädt im September 2016 zu seiner zweiten Arbeits-Konferenz nach Berlin ein. Die Idee des Netzwerks ist es vor allem über grundsätzliche Alternativen in der Miet- und Wohnungspolitik im Sinne lebenswerten und bezahlbaren Wohnens, die über die derzeitigen tagespolitischen Diskussionen hinausgehen. Die Konferenz soll zudem ein Ort der Vernetzung wohnungspolitischer aktiver Akteure und Institutionen sein.

Im vergangenen Jahr waren auf der Hamburger Konferenz zentrale Themenfelder Wohnungsbauträger und Organisationsmodelle für bezahlbaren Wohnraum, Warmmietenneutrale Modernisierung, Mietrecht neu denken und Mieterinitiativen sowie Mieterinitiativen, Organizing, Beteiligung.

Auf der 2.Konferenz im September sollen nach bisherigen Stand folgenden Themen vertieft werden: neue Wohnungsnot, Wohnraum für Menschen mit besonderen Problemen auf dem Wohnungsmarkt, Wohnungen im Bestand aus mietrechtlicher Sicht, Neubau unter den Fragen von Entmischung und Verdichtung…) und Wohnraum aus stadtplanerischer/architektonischer Sicht

Einladen zu dem Kongress sind erneut interessierte Mietrechtsanwält*innen, Mietervereinen, Mieterinitiativen, Recht auf Stadt Aktive, Ökonom*innen, Architekt*innen und weitere wohnungspolitische Akteure.

Die Konferenz wird am Freitag (16.9.) um 12 Uhr beginnen und am Samstag (17.9.) gegen 18 Uhr enden. Die Anmeldephase für die Konferenz wird Mitte April beginnen.

PROGRAMM DER KONFERENZ:

FREITAG, 16.9.

13 Uhr Auftaktforum

mit einem Inputreferat von Andrej Holm (HU Berlin, Gastgeber der Konferenz) & Vorstellung des Netzwerk Mieten & Wohnen

14 Uhr Auftaktveranstaltung in den (Workshop)-Themenfeldern Mietrecht mit Rolf Weilert (Mietshäusersyndikat Hamburg) & Neubau mit Jan Kuhnert (KUB Beratung)

15 – 19 Uhr Workshopphasen in den vier parallelen thematischen Schwerpunkten und einem freien „Netzwerk Raum“

19 Uhr Abendprogrammm mit Essen und gemeinsamen Abend zum Kennenlernen und Austauschen

SAMSTAG, 17.9.

10 – 15 Uhr Fortsetzung der Workshops (12-13 Uhr. Mittagspause)

15 – 17 Uhr Präsentation der Ergebnisse / „Marktplatz“ & Abschluss-Statement von Stefan Schetschorke (Berliner Mieterverein)

Mehr Infos zum Programm hier (klick)

Flyer zur Konferenz hier (klick)

NMuW_unterstuetzer